Das Skigebiet

Gurgl steht für Top Quality Skiing: 112 perfekt präparierte Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, 25 topmoderne Liftanlagen und garantierte Schneesicherheit von Mitte November bis Ende April sorgen für hochkarätigen Skigenuss.

Genauso wie die Ski-Fun-Anlagen für die ganze Familie, beeindruckende Einkehrmöglichkeiten und vielfältige Freeride-Optionen. Zum Skigebiet.

FAQ

Das müsst ihr wissen.

Wir reisen in der Nacht vom 13.12. auf den 14.12.2022 an. Die Anreise erfolgt privat, wir werden jedoch einen Termin für die Bildung von Fahrgemeinschaften avisieren. Der erste Skitag ist der 14.12.2022.

Die Abreise erfolgt am 18.12.2022.

Das Hotel Schönblick bietet Ski-in Ski-out und liegt direkt an der Talabfahrt „Hohe Mut“.

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und moderne Zimmer erwarten euch. Weiterhin stehen ein hoteleigener Skiraum mit verschließbaren Schränken und eine Sauna zur Verfügung. Zum Hotel.

Wir fahren 4 Tage Ski. Vom 14.12. – 17.12.2022. Am Sonntag, den 18.12. reisen wir nach dem Frühstück ab. Der Ötztal Superskipass gilt für die Gebiete Obergurgl – Hochgurgl und Sölden. Wir prüfen aktuell Skipass-Rabatte, versprechen können wir jedoch nichts.

Zugegeben, viel Auswahl hat man im beschaulichen Obergurgl nicht. Die Nederhütte ist jedoch nicht zu unterschätzen und „kult“. Dort erwartet euch an zwei Tagen Livemusik. Zur Nederhütte

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung über das untenstehende Formular bis zum 01.09.2022. Ihr erhaltet eine Bestätigung per E-Mail mit Infos zur Anzahlung.

Der Preis 345,-€ gilt für 4 Übernachtungen im DZ für einen Erwachsenen inkl. Frühstück zzgl. 4 Tage Ötztal Superskipass. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Anmeldung