Arbeitseinsatz an Schutzhütte

Im Jahr 2014 wurde durch Mitglieder des Westharzer SC eine Schutzhütte errichtet.

Die Hütte befindet sich an der ehem. Grenze des Königreichs Hannovers und des Herzogtums Braunschweig, direkt am Radweg zwischen Lamspringe und Bad Gandersheim.

Nach rund 4 Jahren wurde am 22.09.18 im Rahmen eines Arbeitseinsatzes durch einige Mitglieder der Anstrich erneuert und die Fläche im Bereich der Sitzbänke mit Wegebaumaterial befestigt. Weiterhin wurde um die Hütte herum ein kleiner Graben ausgehoben, der in einem nächsten Schritt noch mit Kies befüllt werden muss, um so bei Starkregenereignissen das Wasser von der Hütte fernhalten zu können.

Der Verein sagt „Dankeschön“ an alle freiwilligen Helfer!!