Lamspringer Waldstadion wird zum Wintersportpark

Lamspringer Waldstadion wird zum Wintersportpark

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:news

Der Wintereinbruch dürfte bei vielen Wintersport-Fans pure
Freude ausgelöst haben. Bereits Ende Januar startete der
TuSpo Lamspringe in Absprache mit der Gemeinde die Aktion „Wintersport unter Flutlicht“. Mehrmals in der Woche gehen im Waldstadion die Lichter an, um Sportbegeisterten das Skifahren in besonderer Atmosphäre zu ermöglichen.


Um die Bedingungen weiterhin zu optimieren, schaffte der
TuSpo Lamspringe in Kooperation mit dem Westharzer SC eigens eine Loipen-Spurplatte an. Die Spurplatte, die mit einem Traktor gezogen wird, wird das Ski-Erlebnis im Waldstadion und auf den umliegenden Waldwegen nachhaltig verbessern. „Gerade in dieser schwierigen
Zeit gilt es, das Bestmögliche zu machen. Dank der Spurplatte können wir den Mitgliedern unserer Vereine sowie den Menschen in und um Lamspringe ein zusätzliches, individuelles Sportangebot machen“, äußern sich die Vorsitzenden der beiden Vereine, Thorsten Koch (TuSpo) und Dennis Pletz (Westharzer SC). Neben den klassischen Langlauf-Loipen
werden in den nächsten Tagen auch Bereiche zum „Skating“
präpariert. Die Termine der Flutlicht-Tage sind auf der Internetseite des TuSpo Lamspringe zu finden und werden regelmäßig aktualisiert.